Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.11.1982 - 

Schwedischer Kommunikationsanbieter mit Office-Ambitionen:

Ericsson mit neuem Deutschland-Manager

DÜSSELDORF (CW) - Mit der geplanten Zusammenführung der Ericsson Systems GmbH, Düsseldorf, der hannoverischen Ericsson Centrum GmbH und der ebenfalls in Düsseldorf ansässigen Facit GmbH im Dezember dieses Jahres in eine gemeinsame Ericsson Informations GmbH verändert sich auch das Management der schwedischen Deutschlandtochter.

Wie die Ericsson-Zentrale jetzt bekanntgab, wird die Leitung des neuen Unternehmens der derzeitige Koordinator aller bundesrepublikanischen Aktivitäten, Magnus Falk, übernehmen. Der bisherige Geschäftsführer der Ericsson Systems GmbH, Benno Hilmer, scheidet auf eigenen Wunsch aus der Düsseldorfer Division aus. Zur bevorstehenden Fusion sagt der neue Deutschland-Manager Falk: Mit dem Zusammenschluß sollten die hiesigen Tochtergesellschaften auf die künftige Entwicklung des Bürokommunikationsmarktes vorbereitet sein. Neben produktorientierten Niederlassungen in Düsseldorf und Hannover werde Direktverkauf und Service künftig über Geschäftsstellen in etwa 15 deutschen Großstädten abgewickelt. Zudem beabsichtige man eine separate Organisation für Großkunden aufzubauen, die alle Ericsson-Produkte zentral anbieten solle.