Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.07.1986 - 

Verbindung zu der Nebenstellenanlage MD 110:

Ericsson-Rechner agieren als ISDN-Server

DÜSSELDORF (pi) - Den kommenden ISDN-Anforderungen als Server-System gerecht werden soll die Eritron-Rechnerfamilie 200 der Düsseldorfer Ericsson Information Systems GmbH.

Über die digitale Nebenstellenanlage MD 110 ermöglichen die Eritron-Server von jedem Datenterminal aus den Datenaustausch zu externen Großrechnern, anderen Daten-, und Büroendgeräten sowie den Zugang zu öffentlichen Netzen. Bei den in Stuttgart entwickelten Eritron-Rechnern handelt es sich um flexible Mehrplatzsysteme, die bereits im Rahmen des Ericsson-Bürokommunikationskonzepts eingesetzt werden.

Neben dem System MB 110, das den Anschluß von 12 000 Datenendgeräten zuläßt, steht für den Office-Automation-Bereich nun auch die neue Schreibstation 9620 zur Verfügung. Dieses Gerät für die professionelle Textverarbeitung mit Positivdarstellung arbeitet auf PC-Basis.