Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.04.2008

Ericsson sieht Erholung im Infrastrukturgeschäft

STOCKHOLM (Dow Jones)--Die Telefon AB LM Ericsson sieht dank der Nachfrage nach mobiler Infrastruktur in Märkten mit hohem Wachstum eine Erholung in diesem Geschäftsfeld. Vom Erreichen der Talsohle bei der Profitabilität wollte der Stockholmer Mobilfunkausrüster, der am Morgen für das erste Quartal einen über den Erwartungen liegenden Umsatz ausgewiesen hatte, aber noch nicht sprechen.

STOCKHOLM (Dow Jones)--Die Telefon AB LM Ericsson sieht dank der Nachfrage nach mobiler Infrastruktur in Märkten mit hohem Wachstum eine Erholung in diesem Geschäftsfeld. Vom Erreichen der Talsohle bei der Profitabilität wollte der Stockholmer Mobilfunkausrüster, der am Morgen für das erste Quartal einen über den Erwartungen liegenden Umsatz ausgewiesen hatte, aber noch nicht sprechen.

Einen über das saisonal schwache erste Quartal hinausgehenden Ausblick wollte CEO Carl-Henric Svanberg nicht geben. Er verwies am Freitag allerdings auf starkes Wachstum in Schwellenländern wie Indien oder China sowie steigende Umsätze in den USA. In Westeuropa verlaufe die Entwicklung hingegen schleppend.

Der Kurs der Ericsson-Aktie legte nach Vorlage der Zahlen um mehr als 20% zu.

Webseite: http://www.ericsson.com -Von Adam Ewing, Dow Jones Newswires; +49 (0)69-29725 103, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/bam/cbr

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.