Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.11.2007

Ericsson: Umsatz 4Q voraussichtlich ... (zwei)

Mit Blick auf den weiteren Geschäftsverlauf sagte Ericsson-CEO Carl-Henric Svanberg, dass im ersten Quartal der Tiefpunkt erreicht werden könnte. Der Dreimonatszeitraum ist in der Regel der schwächste im ganzen Jahr. In den Wachstumsmärkten verlangsame sich die Nachfrage wegen eines instabilen politischen Umfelds. Zudem würden weitere Rückgänge des US-Dollars "Umrechnungseffekte" verursachen.

Ericsson hatte Mitte Oktober die Märkte mit einer Gewinnwarnung für das dritte Quartal überrascht. Die Warnung war vor allem eine Folge des Umsatzausfalls im Bereich Verbesserung und Expansion von Netzen. Wenige Tage später hatte das Unternehmen seinen Finanzvorstand ausgetauscht.

Webseite: http://www.ericsson.com - Von Roger Cheng, Dow Jones Newswires, ++49 (0) 69 297 25 108, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/kla/brb

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.