Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.07.2009

Ericsson will für Nortel-Mobilfunkgeschäft bieten

TORONTO (Dow Jones)--Nokia Siemens Networks erhält weitere Konkurrenz beim Kauf von Teilen des insolventen, kanadischen Telekomausrüsters Nortel Networks. Der schwedische Wettbewerber L.M. Ericsson Telephone Co wolle bei der Auktion ebenfalls bieten, teilte das Unternehmen mit.

TORONTO (Dow Jones)--Nokia Siemens Networks erhält weitere Konkurrenz beim Kauf von Teilen des insolventen, kanadischen Telekomausrüsters Nortel Networks. Der schwedische Wettbewerber L.M. Ericsson Telephone Co wolle bei der Auktion ebenfalls bieten, teilte das Unternehmen mit.

Nokia Siemens, ein Joint Venture der Nokia Oy und der Siemens AG, hatte im Juni für Nortels Mobilfunk-Geschäft 650 Mio USD offeriert. Der US-Finanzinvestor MatlinPatterson Global Opportunities Partners III LP hat laut einer Mitteilung vom Dienstag 725 Mio USD geboten. Eine Ericsson-Sprechern machte keine Angaben über den Betrag, den das Unternehmen zu zahlen bereit ist, sagte aber, Ericsson werde den Deal nur weiterverfolgen, wenn der Preis vernünftig sei.

Die kanadischen Zeitung "Globe and Mail" berichtete unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen, die Schweden hätten ein Gebot über 730 Mio USD für die Unternehmensteile eingereicht.

Die in Toronto im Bundesstaat Ontario ansässige Nortel hatte dem Verkauf des Geschäftes an Nokia Siemens im Juni zugestimmt. Weitere Gebote waren im Rahmen des Insolvenzverfahrens jedoch bis Dienstag möglich. Das Insolvenzgericht muss dem Verkauf zustimmen.

DJG/DJN/sha/jhe Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.