Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.02.1995

Ermittlung betrieblicher Kennlinien

HANNOVER (pi) - Die am Institut fuer Fabrikanlagen der Universitaet Hannover entwickelte Naeherungsgleichung zur Berechnung von Betriebskennlinien ist nun in das neue Werkstattsteuerungssystem "Fast/pro" der GTT mbH aus Hannover integriert worden.

Die Software ermittelt aus den Ist-Kennzahlen der Fertigung die Parameter, die fuer Betriebskennlinien relevant sind. Deren Analyse und Kombination mit der Fertigungssteuerung soll zu einer deutlich besseren Handhabung des Material- und Produktionsflusses fuehren. Fast/pro ist modular aufgebaut und bietet neue Planungs- und Steuerungsalgorithmen sowie Monitoring-Funktionen unter Windows. Das Programm stellt grafische Hilfsmittel zur Darstellung und Auswertung der Ergebnisse bereit. Es eignet sich laut Hersteller als eigenstaendige Software und kann auch in bestehende Werkstatt- oder PPS-Systeme integriert werden.

Mit dem Tool sollen sich die Defizite in der betrieblichen Praxis beheben lassen, in der bislang die Ermittlung von Kennlinien durch Simulation aufgrund des hohen Aufwands kaum moeglich war.