Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.05.2007

Ermittlungen bei Siemens dauern noch Jahre - Focus

MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Affäre um mutmaßlich schwarze Kassen bei der Siemens AG könnte sich einem Magazinbericht zufolge noch über Jahre hinziehen. Wie das Magazin "Focus" unter Berufung auf Angaben aus Justiz-Kreisen berichtet, "dürften die Ermittlungen noch bis zu vier Jahre andauern". Den Angaben zufolge wollten die Staatsanwälte bis Ende 2007 in den ersten Verfahren Anklagen erheben.

MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Affäre um mutmaßlich schwarze Kassen bei der Siemens AG könnte sich einem Magazinbericht zufolge noch über Jahre hinziehen. Wie das Magazin "Focus" unter Berufung auf Angaben aus Justiz-Kreisen berichtet, "dürften die Ermittlungen noch bis zu vier Jahre andauern". Den Angaben zufolge wollten die Staatsanwälte bis Ende 2007 in den ersten Verfahren Anklagen erheben.

Die Höhe der verdächtigen Zahlungen soll nach internen Erkenntnissen auf bis zu 3 Mrd EUR angewachsen sein, berichtet "Focus" weiter - davon 1 Mrd EUR im Bereich Telekommunikation und 2 Mrd EUR in anderen Geschäftsfeldern. Siemens drohen damit weitere Bilanzkorrekturen. Ende 2006 hatte der Konzern den Gewinn nach Steuern um 168 Mio EUR reduziert. Damals hatte Siemens mögliche dubiose Zahlungen von 420 Mio EUR identifiziert.

Ende April hatte Siemens mitgeteilt, dass sich die Zahl der zu prüfenden Beraterverträge deutlich ausweiten wird. Dadurch könnte entsprechend auch die Summe der möglichen dubiosen Zahlungen steigen. Ein Siemens-Sprecher wollte den Bericht auf Nachfrage nicht kommentieren.

Webseiten: http://www.focus.de

http://www.siemens.de

DJG/abe/brb

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.