Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.05.1976

Ermüdungsfreie Bildschirme

HANNOVER - AEG-Telefunken stellte innerhalb der DCM-Reihe neue Bildschirm-Bausteine vor, die das Kriterium der ermüdungsfreien Lesbarkeit in optimaler Weise erfüllen sollen: Sie bieten ausreichende Helligkeit der Zeichen und guten Kontrast zum Untergrund auch in hell erleuchteten Räumen, was durch Verwendung von grün emittierenden Leuchtstoffen erreicht wurde.

Die Zeichendarstellung nach dem Matrixverfahren erfolgt durch Zeilenabtastung, wobei mit den gleichen Kenngrößen wie beim Fernsehen gearbeitet wird, nämlich mit einer Bildfrequenz von 50 Hertz und 312 Zeilen pro Halbbild. Aufeinanderfolgende Halbbilder werden jedoch nicht zeillenweise versetzt, sondern übereinander geschrieben - dadurch entfallen lästige Flimmereffekte.

Die neuen AEG-Telefunken-Displays gibt es in den Formaten 23, 31, 38 und 44 Zentimeter. (Pi)

Informationen: AEG-Telefunken, AEG-Nochhaus, 6000 Frankfurt 70