Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.06.1994

Erneut Spekulationen um Umorganisation Digital-Restrukturierung koennte zu fuenf Business-Units fuehren

24.06.1994

FRAMINGHAM (IDG) - Seit Digital-Chef Robert Palmer verkuendet hat, Unternehmensteile zu verkaufen, loest ein Geruecht das andere ab. Nach neuesten Informationen erwaegt jetzt das fuer seine unzaehligen Umorganisationen beruechtigte Unternehmen eine erneute Restrukturierung, bei der fuenf unabhaengige Business-Units entstehen sollen.

Als die Verkaufsabsichten von Palmer bekanntgegeben wurden, spekulierten Branchenkenner darauf, dass der Speicher- und Computerkomponentenbereich zur Disposition stuenden. Danach gab es Geruechte, dass DEC den Netzbereich abgeben koennte.

Was das Board of Directors, der von Palmer zusammengerufen wurde, letztendlich beschliesst, ist nicht bekannt. Insider gehen davon aus, dass die Entscheidungen bis zum Abschluss des Geschaeftsjahres Ende Juli 1994 vorliegen. Sie vermuten, dass DEC eine erneute Umstrukturierung bevorsteht, die das Unternehmen in fuenf selbstaendige Teile mit eigener Gewinn- und Verlustrechnung gliedern soll. Hierzu werden, so die Spekulationen weiter, unter anderem die Bereiche Speicher, PCs und Professional Services gehoeren.

Analysten erwarten, dass DEC im naechsten Monat bekanntgibt, welche Unternehmensteile zu den wirklichen Kernbereichen gezaehlt werden. Ferner rechnen sie mit weiteren Entlassungen. Palmer schrieb an seine Topmanager, dass zwar noch einige Arbeit anstehe, daraus aber eine brandneue Digital hervorgehen werde. Terry Shannon, Marktforscher bei Illuminata in Hollis, kommentiert: "Das ist die letzte Chance von DEC auf ein Comeback."