Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.10.1997 - 

Standardisierung verzögert sich nochmals

Erneut Streit um 56 Kbit

Der Hersteller Rockwell wurde angeklagt, da er eine geschützte Technik des Erfinders Brent Townshend in seinen Modems verwendet. Rockwells Konkurrent 3Com, seit der Übernahme von U.S. Robotics ebenfalls in diesem Markt, hat sich mit Townshend über ein Lizenzverfahren geeinigt.

Sowohl 3Com als auch Rockwell vertreiben bereits Modems, die 56 Kbit/s erreichen, doch können die Geräte untereinander nicht mit der vollen Übertragungsrate kommunizieren, da es noch keinen Standard gibt.

Zwar arbeitet die ITU bereits an einer Spezifikation, doch Patentstreitigkeiten wie diese könnten die Verabschiedung der Norm behindern.