Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.04.1983

Ernteberechnung per Computer

LINZ (apa) - Modell zur Berechnung von Ernteergebnissen wurde in Oberösterreich von der Landwirtschaftskammer gemeinsam mit EDV-Experten des Amtes der oberösterreichischen Landwirtschaftskammer entwickelt.

Spätestens im Juni jeden Jahres kann man mit Hilfe dieses Systems künftig schon vorausgesagt werden, ob die Getreideernte ergiebig sein wird oder nicht. Mit bisherigen Methoden waren solche Ernteprognosen frühestens im August möglich.

Dem Computer werden bei diesem Modell Daten über die Ährenzahl pro Quadratmeter, die Körnerzahl je Ähre und das Korngewicht des Getreides in mehreren Zuchtstationen des Bundeslandes eingegeben. Dazu kommen genaue Daten über den Wetterverlauf der vergangenen 30 Jahre sowie über den mit der jeweiligen Witterung zusammenhängenden Getreideertrag.