Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.03.2001 - 

Wilken GmbH

ERP-Anbieter entdeckt das E-Business

Das Ulmer Systemhaus Wilken präsentiert eine E-Procurement-Lösung auf Basis von "CS/2 Waren- und Materialwirtschaft". "Wilken E-Procurement" ist vor allem für öffentliche Verwaltungen gedacht und lässt sich in das eingesetzte ERP-System bis hin zur Finanzbuchhaltung integrieren. Somit wird ein Mehraufwand für die Verwaltung der Einkaufsdaten vermieden und Vorgänge sind detailliert nachvollziehbar. Außerdem hilft das System, unautorisierte oder unwirtschaftliche Einkäufe zu vermeiden, indem die Beschaffungsvorgänge durch definierbare Genehmigungsverfahren gesteuert werden.

Zusätzlich erlaubt die B-to-B-Software, mit Hilfe von Schnittstellen zu ERP-Systemen Bedarfsanforderungen zentral oder dezentral in einer Browser-gestützten Softwarekomponente zu erfassen. Die Einkäufer können dabei Artikeldaten im ERP-System auswählen, in CD-Katalogen suchen oder extern auf Online-Shops von Lieferanten zugreifen. Dabei übernimmt die Bedarfsanforderung den Warenkorb und wird erst nach der Genehmigung in eine Bestellung umgewandelt. Optional ist auch eine automatische Ordergenerierung möglich.

Eine weitere Neuvorstellung im Wilken-Programm ist die Web-basierte Customer-Relationship-Management-Lösung "E-CRM". Mitarbeiter können damit zeit- und ortsunabhängig den Stand einer Bestellung einsehen oder Produktdaten abrufen. Gleichzeitig befähigt dies autorisierte Kunden dazu, ihren Kontostand einzusehen oder Adressänderungen einzugeben.

Mit "Powermanager" schließlich präsentiert das Ulmer Systemhaus eine All-in-One-Lösung für Energieversorgungsunternehmen. Das Daten-Management-Tool soll es den Betrieben etwa ermöglichen, ihren Kunden Einsparpotenziale aufzuzeigen oder individuelle Vertrags- und Tarifmodelle zu realisieren.

Informationen: Wilken GmbH, Hörvelsinger Weg 25-29, 89081 Ulm, Tel.: 0731/96 50-267, Fax: 0731/96 50-340, Internet: www.wilken.de,

Halle 3, Stand D 25.