Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.03.2003

ERP-Telegramme

Mapics präsentiert Syteline

Für mittelständische Fertigungsbetriebe stellt die Mapics GmbH aus Dortmund ihre ERP-Lösung "Syteline" in deutschsprachiger Version vor. Die Anwendungslogik des ehemaligen Frontstep-Produkts wurde für .NET komplett neu mit Microsoft-Entwicklungswerkzeugen programmiert, unter anderem mit C#. Das im "Internet Explorer" ohne zusätzliche Client-Installation laufende Produkt bietet auch Funktionen für Customer-Rela-tionship- und Supply-Chain-Management sowie Workflow-Automation. Eine Stufenplanung nach MRP II ist über das integrierte System für Advanced Planning and Scheduling möglich (CeBIT: Halle 5, Stand B66).

Varial entwickelt in Java

Die Varial Software AG aus Hamburg hat unter der Bezeichnung "World Edition" ihre Module für Finanzwesen, Controlling und Personalwirtschaft komplett in Java umprogrammiert. Neu ist ein Modul zur Finanz- und Liquiditätsplanung. Zu den Features gehören die Aufbereitung von Berichten, die Ableitung von Planwerten, Analysen über Plan-Ist-Vergleiche, die Ermittlung künftiger Ein- und Auszahlungen auf Grundlage des bisherigen Zahlverhaltens (CeBIT: Halle 5, Stand C36).

Bäurer erweitert b2

Die unter Leitung eines Insolvenzverwalters stehende Bäurer AG, Hüfingen, ist optimistisch, ihre Restrukturierung Mitte dieses Jahres erfolgreich abgeschlossen zu haben. Die Weiterentwicklung der Produkte soll dies unterstreichen. So steht Release 4.3 der ERP-Standardlösung "b2" vor der Tür und wartet mit Verbesserungen in den Bereichen Streckenabhandlung, automatische Auslieferung, Varianten-Management, Kontingentplanung, Kanban und Versorgungsstrukturen auf. (CeBIT: Halle 5, Stand A36).