Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.09.2001 - 

Beschaffungsplattform

Ersatzteile via Web für Boeing-Jumbos

MÜNCHEN (CW) - Der Flugzeughersteller Boeing wird seine neue Einkaufsplattform "Global Airline Inventory Network" mit E-Business-Modulen von Oracle betreiben. Das amerikanische Luft- und Raumfahrtunternehmen Boeing will für seine Ersatzteilplattform "Global Airline Inventory Network" (Gain) Produkte des Softwareherstellers Oracle einsetzen. Geplant sei, die E-Business-Module "Financials", "Inventory" und "Purchasing" als Grundlage von Gain zu implementieren, gab Oracle bekannt.

Der Aufbau von Gain begann im April 2001. Über diese Plattform sollen Fluggesellschaften künftig weltweit ihre Ersatzteile für Boeing-Flieger beschaffen. Der Flugzeughersteller organisiert dabei die komplette Supply Chain. Laut Boeing benötigen die Airlines jährlich Ersatz- und Verschleißteile im Wert von rund sieben Milliarden US-Dollar.