Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.08.1989

Ersatzteilsystem baut Prozeßrechner um

AACHEN (pi) - Längere Laufzeiten von Siemens-Prozeßrechnern zur Überwachung und Steuerung von Produktionsanlagen verspricht das Aachener Unternehmen EDS Systemtechnik durch den Einsatz von steckerkompatiblen Rechnermodulen. Diese ermöglichen nach Herstellerangaben die Erneuerung kritischer Rechnerteile, ohne die mit der Umstellung auf komplett neue Rechner verbundenen Risiken einzugehen.

Ein von EDS angebotenes Spektrum von Ersatzteilen für die Siemens-Systeme 300/24 Bit enthält Halbleiterspeicher als Ersatz für Kern-, Trommel- und Plattenspeicher. Außerdem lassen sich Magnetbandeinheiten, Bedienungsblattschreiber oder Lochkarten-Ein- und Ausgabegeräte ersetzen oder auf Personal Computer übertragen. Zusätzlich lassen sich Rechner per Serien- oder Parallelnaht koppeln ohne das die bisher verfolgte Systemphilosophie geändert werden muß.