Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.08.2007

Ersol verzeichnet Gewinnrückgang im zweiten Quartal

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Wegen höherer Produktionskosten hat die ersol Solar Energy AG im zweiten Quartal einen Gewinnrückgang hinnehmen müssen. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) schrumpfte um knapp 2 Mio auf 5,3 Mio EUR. Damit wurde die Erwartung der Analysten verfehlt. Sie hatten lediglich mit einem Rückgang auf 6,0 Mio EUR gerechnet.

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Wegen höherer Produktionskosten hat die ersol Solar Energy AG im zweiten Quartal einen Gewinnrückgang hinnehmen müssen. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) schrumpfte um knapp 2 Mio auf 5,3 Mio EUR. Damit wurde die Erwartung der Analysten verfehlt. Sie hatten lediglich mit einem Rückgang auf 6,0 Mio EUR gerechnet.

Ersol hat zum Einen Ankaufkosten für die neue Dünnschichtproduktion zu verkraften - ein Verfahren, das Solarzellen effizienter und damit kostengünstiger macht. Zum Anderen schlugen Aufwändungen für weitere Produktionserweiterungen zu Buche.

Auch unter dem Strich ging der Überschuss zurück, aber hier weniger stark als vom Markt erwartet. Das TecDAX-Unternehmen aus Erfurt erwirtschaftete im zweiten Quartal ein Nettoergebnis von 3,7 Mio EUR nach 4,4 Mio ein Jahr zuvor. Die fünf Analysten, die Dow Jones Newswires befragt hat, gingen im Durchschnitt von 3,4 Mio aus.

Den Umsatz konnte ersol deutlich steigern. Die Erlöse legten auf 43,7 Mio EUR zu - fast 18 Mio mehr als im zweiten Quartal 2006. Die Markterwartung lag allerdings bei 45,6 Mio EUR. Ein Grund für die Umsatzzunahme war der Start der Lieferungen für Solarparks in Spanien, die eigentlich schon im ersten Quartal hätten erfolgen sollen.

Webseite: http://www.ersol.de/

DJG/stm/rio

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.