Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.10.1981 - 

Planatolwerk Willy Hesselmann:

Erst reißen, dann binden

MÜNCHEN (pi) - Das Planatolwerk Willy Hesselmann in Rosenheim zeigte auf der SYSTEMS Separatoren. Reißer und Bindegeräte für die Datenträger-Weiterverarbeitung.

Ein Zusatzgerät für Kleincomputer und die mittlere Datentechnik ist der Planax-Prausa-Separierer 350. Das Gerät trennt nach Angaben Unternehmens jeweils zwei Bahnen und wickelt das Kohlepapier auf.

Der Minireißer 450 trennt ein- und mehrfache Endlos Vordrucke zu Einzelblättern und schneidet wahlweise die seitlichen Führungslochränder ab.

Einzug und Ausgabe erfolgen auf der Bedienungsseite.

An Bindegeräten waren der Planax-Databinder und als Neuheit der Multibinder Modell 102 zu betrachten. Das Modell 102 ist ein Sofort-Bindesystem für die tägliche Büroarbeit.

Informationen: Planatolwerk Willy Hesselmann, 8200 Rosenheim 2.