Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.12.2008

Erste Flash-Disk mit 512 GB

Die erste Solid-State-Disk (SSD) mit einer Speicherkapazität von einem halben Terabyte hat Toshiba vorgestellt. Sie gehört zur zweiten SSD-Generation des Herstellers, der damit mehr Speichervolumen bei höherer Leistung vor allem für Notebooks verspricht.

Mit Lesegeschwindigkeiten bis zu 240 MB pro Sekunde und Schreibgeschwindigkeiten bis 200 MB pro Sekunde sollen die SSDs schnelle Bootvorgänge und ein zügiges Laden von Anwendungen sicherstellen. Toshiba erwartet, dass SSDs ab 2009 an Bedeutung gewinnen. Schon 2010 sollen sie zehn Prozent des Notebook-Markts erobert haben, bis 2012 sogar ein Viertel. (wh)