Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.03.2000

Erste Palm-Clones in Europa

31.03.2000

MÜNCHEN (CW) - PDA-Hersteller Handspring hat die Eröffnung seiner europäischen Niederlassung bekannt gegeben. Damit bekommt 3Coms "Palm" nach den USA nun auch in Europa Konkurrenz durch kompatible Geräte. Seit letztem Herbst bietet Handspring mit seinen "Visor"-Modellen PDAs an, die äußerlich und im technischen Aufbau den IIIer Modellen von 3Com fast gleichen.

Das von den Palm-Mitgründern Donna Dubinsky und Jeff Hawkins geführte Unternehmen hat Palms Betriebssystem in Lizenz genommen und lockt Palm-Fans mit besserer Ausstattung bei niedrigeren Preisen. So verfügt der Clone im Gegensatz zum Original etwa über den Erweiterungssteckplatz "Springboard", der mit verschiedenen Zusatzgeräten wie Speichererweiterungen oder MP3-Player bestückt werden kann. Der Vertrieb soll kurz nach der Eröffnung der Europazentrale in Genf im Mai beginnen. Die Support-Niederlassung wird in Holland angesiedelt, Verkaufs- und Marketing-Büros sind für Deutschland und Großbritannien angekündigt.