Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.11.2014 - 

Qualcomm

Erste Referenz-Geräte mit Snapdragon 810

Die Snapdragon-Prozessoren von Qualcomm sind eine echte Erfolgsgeschichte, ein großer Teil der Smartphones und Tablets des mittleren und oberen Preissegments setzt auf Chips dieser Baureihe. Mit dem Snapdragon 810 steht die nächste Generation bereits vor der Tür.

Entweder Anfang Januar auf der CES 2015 in Las Vegas oder im März auf dem MWC in Barcelona dürfte Qualcomm den Vorhang lüften und mit dem Snapdragon 810 seinen neuen Highend-Chip für Smartphones und Tablets präsentieren. Der Snapdragon 810 wird im 20-Nanometer-Verfahren gefertigt und beinhaltet mit seiner big.LITTLE-Architektur jeweils vier Cortex-A57 und Cortex-A53-Kerne. Dazu kommt einer GPU vom Typ Adreno 430, die 30 Prozent schneller sein soll als die Adreno 420 im Snapdragon 805. Für Entwickler bietet Qualcomm nun zwei Referenz-Geräte mit dem Snapdragon 810 an.

Qualcomm Entwickler-Smartphone Mobile Development Platform Smartphone
Qualcomm Entwickler-Smartphone Mobile Development Platform Smartphone
Foto: Qualcomm

Das Entwickler-Smartphone (MDP/S = Mobile Development Platform/Smartphone) bringt eine starke Ausstattung mit. Das 6,17 Zoll große Display löst mit 2.560 x 1.600 Pixel auf und kommt so auf 490 ppi. Der Snapdragon 810 wird von satten 4 GB Arbeitsspeicher unterstützt. WLAN-ac, Bluetooth 4.1 und NFC sind ebenso an Bord wie ein neuer GPC-Empfänger, die Kameras haben Sensoren mit 4 bzw. 13 Megapixel.

Das ebenfalls neue Tablet, konsequent MDP/T genannt, bringt sogar noch mehr Pixel auf dem Bildschirm unter und ist mit einem 10,1 Zoll großen 4K-Bildschirm ausgerüstet, der im 16:9-Format satte 3.840 x 2.160 Bildpunkte darstellt. Auch hier ist der Arbeitsspeicher 4 GB groß, der interne Speicher mit 64 GB doppelt so groß wie am Smartphone. Der Akku des Entwickler-Tablets hat eine Kapazität von 7.560 mAh. Oberklasse aller Orten also, die Lust auf echte Geräte mit dem Snapdragon 810 macht.

powered by AreaMobile

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!