Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.01.2006

Erste VoIP-WLAN-Telefone für den Consumer-Markt

13.01.2006
Nach Netgear kündigt jetzt auch die taiwanische Accton Technology zwei VoIP-Telefone für WLANs an.

Kaum hatte Netgear eigenen Angaben zufolge "das weltweit erste WLAN-Skype-Telefon" angekündigt, da erfolgte der Konter aus Taiwan. Accton Technology will im Februar und damit noch vor Netgear zwei VoIP-WLAN-Telefone auf den Markt bringen.

Mit dem "VM 1185T Wifi Skyfone" hat Accton dann ein Gerät im Portfolio, das mit einem integrierten Skype-Client ausgeliefert wird. Das andere Modell, das "VM 1188 VoWifi", ist ebenfalls Skype-fähig und erlaubt dem Anwender zudem auch, VoIP-Accounts anderer Anwender zu verwenden. Beide Telefone unterstützen die WLAN-Standards 802.11 b und g. Dabei sollen die Geräte mit einer Sprechzeit von vier Stunden aufwarten und im Standby-Betrieb bis zu 80 Stunden mit einer Akkuladung auskommen. Während sich Netgear in Sachen Preis noch bedeckt hält, geht man bei Accton von einem Verkaufspreis zwischen 100 und 150 Dollar aus.

Highend-Geräte bereits verfügbar

Der Marketing-Streit der beiden Unternehmen um das erste WLAN-Telefon hat dagegen eher akademische Bedeutung. Hersteller wie Zyxel, Cisco oder Symbol haben bereits seit längerem IP-fähige WLAN-Telefone im Programm - allerdings zu teuer für das Consumer-Segment. (hi)