Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Profi-Fotodrucker Epson SC P800


15.04.2015 - 

Erster A2+-Drucker mit drei Alleinstellungsmerkmalen

Arnd Westerdorf ist freier Journalist in Düsseldorf.
Der neue Fotodrucker Epson SureColor SC P800 bietet Fotos in Profiqualität mit besonders hoher Schwarzdichte. Laut Hersteller ist er derzeit der A2+ Drucker mit den kleinsten Außenmaßen, WLAN und Papierrollen-Option.

Bei seinem neuesten Fotodrucker der SureColor-Reihe betont der japanische Hersteller Epson drei derzeitige Alleinstellungsmerkmale: Die deutsche Unternehmenstochter kündigt das Modell Epson SureColor SC P800 als ersten DIN-A2+ Drucker mit WLAN-Verbindung (Wirelesse Local Area Network), mit den kompaktesten Außenmaßen und der optionalen Gebrauchsmöglichkeit einer Papierrolle an. Das Papierformat A2+ erlaubt üblicherweise Druckmaße von 43,2 mal 64,8 Zentimetern.

Epson SureColor SC P800: Unterstützt Druckdienste wie Epson Connect.
Epson SureColor SC P800: Unterstützt Druckdienste wie Epson Connect.
Foto: Epson

Der Tintenstrahldrucker verfügt neben WLAN über die Schnittstellen Ethernet und USB 2.0 (Universal Serial Bus) sowie über ein interaktives 6,85 Zentimeter großes Bedienfeld. Der Gerät ermöglicht per Wi-Fi Direct den Druck über mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablet-PCs. Außerdem unterstützt der Fotodrucker auch die Druckdienste Epson Connect, Apple AirPrint und Google Cloud Print.

Epson SureColor SC P800: Rollendruck bis zu 17 Zoll Breite.
Epson SureColor SC P800: Rollendruck bis zu 17 Zoll Breite.
Foto: Epson

Der Drucker soll Fotografen und Künstlern neue Möglichkeiten für den Druck von Panoramafotos, Bannern oder Leinwanddrucken für den Einsatz in Keilrahmen („Gallery Wraps“) bieten. Dafür sorgen neun 80 Millimeter-Tintentanks mit unterschiedlichen UltraChrome HD Farben (C, M, Y, Matte-K, Photo-K, LK, LLK, LM, LC). Diese sollen eine verbesserte Lichtechtheit und somit höhere Archivfähigkeit der Drucke sowie subtile Farbabstufungen und die besonders hohe Schwarzdichte 1 bis zum DIN-Format A2+ aufweisen.

Epson SureColor SC P800: Neun Tintentanks.
Epson SureColor SC P800: Neun Tintentanks.
Foto: Epson

Die Option für Rollendruck gilt für Zwei- und Drei-Zoll-Kerne und bis zu 17 Zoll beziehungsweise 43,2 Zentimetern Breite. Außerdem kann ein gerader Papierpfad von vorne für starre Medien bestückt werden.

Der Nachfolger des Modells Epson Stylus Pro 3880 soll ab Juni 2015 im Fachhandel zu einem Netto-Preis von 999 Euro verfügbar sein.

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!