Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.07.1983

Erster Tele-Briefkasten in Europa

BERN (sg) - Die Schweizerische PTT hat der Radio-Schweiz AG die Betriebsbewilligung für das von dieser betriebene Sprachspeichersystem Voicemail erteilt.

Voicemail ist ein vollelektronisches System für die Speicherung und Weitervermittlung von telefonischen Meldungen, bei dem das sogenannte Briefkastenprinzip angewandt wird. Wie bei derlei Systemen üblich, haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sich gegenseitig jederzeit und standortunabhängig telefonische Meldungen zukommen zu lassen, ohne daß dafür der Meldungsempfänger anwesend sein muß.

Die Kommunikation ist auch dann sichergestellt, wenn das Telefon des Angerufenen dauernd besetzt ist. Das Telefon wird in Verbindung mit Voicemail zum Kommunikationsmittel mit weltweitem Zugriff. Die hierfür erforderlichen technischen Anlagen sind bei der Radio-Schweiz AG in Bern installiert. Voicemail wird von dieser als Dienstleistung im Abonnement angeboten.

Informationen: Radio-Schweiz AG, 3000 Bern 14, Tel.: 031/65 92 59.

_AU: