Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.02.1980 - 

Gesellschaft für Informatik e. V.:

Erstes CAD-Fachgespräch

SAARBRÜCKEN (pi) - Ein erstes Fachgespräch veranstaltet die im Herbst vergangenen Jahres gegründete Fachgruppe der Gesellschaft für Informatik e. V. (GI) "Rechnerunterstütztes Entwerfen und Konstruieren (CAD)" während der Jahrestagung der GI vom 30. September bis zum 2. Oktober in Saarbrücken.

Die Fachgruppe befaßt sich mit einschlägigen Fragen, auch mit solchen aus dem Umfeld von CAD, beispielsweise rechnerunterstützte Fertigung (CAM). Im Vordergrund stehen Methoden der Informatik, die bei der Realisierung von CAD-Systemen zum Einsatz kommen. Entwurfs- und Konstruktionsaufgaben für bestimmte Probleme sind als Anwendungsstudien von Interesse.

Die Fachgruppe soll ein Forum bilden, in dem einerseits Fragestellungen und Probleme aus der Praxis des CAD diskutiert, andererseits Wissen, Methoden und Werkzeuge der Informatik an den CAD-Anwender herangetragen werden.

Die Fachgruppe fördert in erster Linie einen intensiven Informationsaustausch, die Pflege persönlicher Kontakte und die Zusammenarbeit mit interessierten Gruppen anderer Organisationen. Ein besonderes Anliegen ist auch die internationale Zusammenarbeit. Die Fachgruppe unterstützt ferner die Arbeit nationaler und internationaler Normenausschüsse.

Zu den Aktivitäten der Fachgruppe gehören die Durchführung von Fachgesprächen, Arbeits- und Fachtagungen sowie die Herausgabe eines "Rundbriefes", der Sachbeiträge, Projektinformationen, Tagungsankündigungen, Mitteilungen der Fachgruppe, Inserate und ähnliches enthalten soll.

Für das Fachgespräch im Herbst 80 werden Beiträge zu folgenden Themen erbeten: Aufbereitung der Konstruktionslehre für den Rechnereinsatz; Arbeitsschritte in Entwurf und Konstruktion; Mensch - Maschine - Kommunikation; Struktur und Funktionen von CAD-Systemen; Mittel und Verfahren zur Software-Entwicklung für CAD-Systeme; Wirtschaftlichkeit und Bewertung von CAD-Systemen.

Vortragsmeldungen sind bis zum 11. April unter dem Stichwort CAD zu richten an: Prof. Dr. R. Wilhelm, FB 10 - Informatik, Universität des Saarlandes, D-6600 Saarbrücken 11.