Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.08.1995

Erstes positives Betriebsergebnis seit 1988 Schwarze Zahlen liegen fuer Bull in erreichbarer Hoehe

PARIS (IDG/CW) - Der staatlich kontrollierte franzoesische Computerhersteller Groupe Bull beendet das erste Halbjahr 1995 mit einem positiven Betriebsergebnis und, verglichen mit dem entsprechenden Vorjahresmonaten, deutlich niedrigerem Verlust. Als Wermutstropfen blieb allerdings ein leichter Umsatzrueckgang.

Jean-Marie Descarpentries, President des franzoesischen Computerherstellers, bleibt bei seiner Prognose: Ende des Geschaeftsjahres 1995 wird Bull wieder einen Gewinn ausweisen. Die Ergebnisse der ersten sechs Monate geben dem Bull-Chef Anlass zur Zuversicht.

So erzielte das Unternehmen erstmals seit 1988 wieder einen Betriebsgewinn, der bei 159 Millionen Franc (etwa 39,7 Millionen Mark) lag. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres war ein Minusbetrag in Hoehe von 433 Millionen Franc ausgewiesen worden. Deutlich geringer als 1994 fiel auch der Nettoverlust aus. Waehrend die Franzosen nach den ersten sechs Monaten des letzten Geschaeftsjahres mit 1,55 Milliarden Franc in den roten Zahlen gelegen hatten, belief sich der Fehlbetrag dieses Jahr nur noch auf 125 Millionen Franc.

Das positive Bild truebt nur der Umsatz, der sich im Jahresvergleich ruecklaeufig entwickelte. Ende des ersten Halbjahrs 1994 hatte Bull 13,85 Milliarden Franc auf der Habenseite verbuchen koennen. Im aktuellen Geschaeftsjahr lagen die Einnahmen bei 12,41 Milliarden Franc. Descarpentries schrieb den Umsatzrueckgang einem "enttaeuschenden ersten Quartal" zu.