Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.04.1981

Erstes System 80 abgesetzt

10.04.1981

SULZBACH (pi) - Stolz verkündet Sperry Univac die erste Installation des Systems 80. Die Vereinigte Baubeschlag-Handel GmbH (VBH) in Korntal-Münchingen bei Stuttgart ist der Abnehmer.

Die Installation des neuen Systems hat Sperry Univac nach eigenen Angaben bereits realisiert. Bis Mitte. März will das Handelsunternehmen sämtliche Programme, die im wesentlichen die komplette Auftragserfassung, die Finanzbuchhaltung und die Lohn- und Gehaltsverrechnung umfassen, von der bisher eingesetzten Anlage auf das System 80 übernommen haben. Parallel dazu schult Sperry Univac das EDV-Personal an Ort und Stelle.

Um dem stetig wachsenden EDV-Bedarf der VBH gerecht zu werden, wird das nunmehr installierte System 80, Modell 3, mit 1024 KB schon im 2. Quartal 1981 auf ein Modell 5 erweitert.

Zunächst werden 20 Bildschirmarbeitsplätze angeschlossen und sofort nach Übernahme der Programme in den entsprechenden Abteilungen wie Buchhaltung, Lager und Verkaufsgruppen aufgestellt. Derzeit . umfaßt das Programm vier Platteneinheiten, einen Drucker und zwei Disketten mit Autolader. Ein zweiter Drucker wurde zusätzlich geordert.

VBH hat sich auf die Herstellung von Fenstern spezialisiert.