Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.02.1980 - 

CII Honeywell Bull:

Erstmals ohne staatliche Hilfe in Gewinnzone

PARIS (vwd) - Einen Reingewinnzuwachs um 10,3 Prozent auf 210,1 Millionen Francs weist die französische CII Honeywell Bull für das vergangene Jahr aus.

Damit wurde laut Honeywell-Chef Jean-Pierre Brulé das 1976 gesteckte Ziel erreicht, bis Ende 1979 aus eigener Kraft in die Gewinnzone zu gelangen. Denn die staatlichen Investitionen beliefen sich im Berichtsjahr auf nur noch 110,4 Millionen Francs und wurden somit gegenüber 1978 um 48 Prozent reduziert.

Der konsolidierte Umsatz des Unternehmens erhöhte sich 1979 um 15,1 Prozent auf 5,129 Milliarden Francs. Hieran waren auch Einkünfte aus Miet- und Serviceverträgen mit 2,5 Millionen Francs (49 Prozent) beteiligt. Die Auftragseingänge nahmen um 32,4 Prozent zu.