Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.12.1991

Erweiterter FDDI-Support von Sun und HP

FRAMINGHAM (IDG) - Mit Produkten, die auf das Station Management 6.2 für FDDI zugeschnitten sind, können jetzt sowohl Hewlett-Packard als auch Sun Microsystems aufwerten. HP kündigte entsprechende Karten zum FDDI-Anschluß der Workstations 700 aus der RISC-basierten Serie HP Apollo 9000 an. Die Komponenten zum Preis von 5995 Dollar sollen im November verfügbar sein. Sun Microsystems will ein Netzwerk-Interface für die Verbindung mittels der Glasfaser-Norm an Sun-OS-basierte Systeme auf den Markt bringen.

Der Preis für das zusammen mit Software angebotene Board wird mit 2995 Dollar angegeben. Außerdem stellte Sun ein Software-Upgrade für die eigenen auf Motorola-VME-Bus-Systeme ausgerichteten FDDI-Boards in Aussicht.