Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.11.1978 - 

Computersatz und Data-General-Rechner machen's möglich:

Erweiterter Leserservice bei der NZZ

ZÜRlCH (sg) - Als erste europäische Tageszeitung hat die Neue Züricher Zeitung am 24. Oktober 1978 damit begonnen, täglich eine aktuelle Berichterstattung über rund 530 Wallstreet-Kurse zu veröffentlichen.

Neben den Schlußkursen des Vor- und Berichtstages liefert die NZZ auch die Eröffnungsnotierung, den jeweiligen Höchst- und Tiefststand des Tages sowie den Umsatz pro Titel. Dieser Service wurde möglich durch die Umstellung auf Lichtsatz sowie durch den Einsatz eines Rechners der Data General. Die erweiterte Börsenberichterstattung der NZZ ist jedoch vorerst nur ein Teil einer noch im Anfangsstadium befindlichen Neuorientierung vor dem Hintergrund der Umstellung auf Computersatz. Näheres war nicht zu erfahren, da auf Beschluß der Geschäftsleitung der NZZ gegenwärtig keine weiteren Angaben zum Thema automatische Satzherstellung gegenüber Außenstehenden gemacht werden dürfen.