Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Systems '99/Allasso


15.10.1999 - 

Erweiterter Schutz für E-Mails

Der Distributor von Lösungen im Bereich Netzsicherheit und -integration Allasso stellt "Secretsweeper 2.0" vor. Die Software soll es Anwendern ermöglichen, auch den Inhalt S/Mime-verschlüsselter und -signierter E-Mails in Übereinstimmung mit ihren unternehmensweiten Sicherheitsstrategien zu verwalten und zu kontrollieren. Nachrichten werden im Public-Key-Verfahren nach dem RSA-Algorithmus verschlüsselt und digitalen Signaturen autorisierter Quellen auf Server-Level zugeteilt. Nachdem der Secretsweeper die E-Mails entschlüsselt und die Signatur überprüft hat, leitet er die Nachricht entweder zum eigentlichen Desktop-Empfänger weiter oder verschlüsselt sie wieder, falls diese an einen externen Empfänger weitergeschickt werden soll. Das Programm arbeitet mit der Version 4.0 des "Mimesweepers" für SMTP. Bei 100 Usern kostet die Software etwa 10000 Mark.

Informationen: Allasso GmbH, Streitfeldstraße 37, 81637 München, Tel.: 089 / 450 66 00, Fax: 089 / 45 06 60 33,E-Mail: infoallasso.de,Halle B5, Stand 421