Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.09.1991 - 

Bürokommunikation jetzt unter Unix

Erweitertes Systemspektrum für Taw-Plus von B+S Multisoft

BOCHUM (pi) - Das Softwarepaket Tex-Ass-Window-Plus - kurz Taw-Plus - der B + S Multisoft GmbH aus Bochum, ist jetzt auch für die neue SNI-Serie MX300i mit 486er Intel-Prozessor unter Sinix sowie das System HP 9000 erhältlich.

Darüber hinaus bietet B + S Twa-Plus für den IBM-Rechner RS/6000 an.

Taw-Plus-Portierungen gibt es durchgängig für unterschiedliche Systemwelten - vom PC bis hin zum RISC-Rechner. Mit der mehrplatzfähigen Basisversion von Taw-Plus stehen dem Anwender unter einer einheitlichen Bedieneroberfläche mit Fenstertechnik neben Textverarbeitungs- und Schreibtischfunktionen, wie beispielsweise Serienbriefschreibung, Terminkalender, Tischrechner und Rechtschreibprüfung, auch eine integrierte Datenbank zur Verfügung.

Bei bedarf läßt sich Taw-Plus per Erweiterungsmodul zur Office Version IX 3.0 ausbauen. Das Modul enhält ein Tabellenkalkulationsprogramm, eine Dokumentenverwaltung, eine Stichwortsuche sowie eine Electronic-Mail-System.

Der Vertrieb von Tex-Ass-Window-Plus erfolg über den Fachhandel sowie über Distributoren von B + S Multisoft. Das Softwarepaket kostet in der Basisversion 3995 Mark.

Der Preis der Office-Version beträgt 5995 Mark. Die Angaben gelten jeweils für eine Vier-Platz-Lizenz.