Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Erweiterung der "Bravo-MS"-Serie vorgestellt AST Research streckt Fuehler in den High-end-Bereich aus

15.09.1995

SAN MATEO (IDG) - Die AST Research Inc. liefert eine erweiterte Version ihrer Desktop-PC-Serie "Bravo MS" aus, die Pentium- Prozessoren, Multimedia-Eigenschaften mit Software zur Spracherkennung und groessere Festplattenlaufwerke enthalten.

Die neue Bravo-MS-Serie wird Systeme mit Pentium-Prozessoren mit verschiedenen Taktfrequenzen (75, 100, 120 und 133 Megahertz) enthalten. Mindestens 8 MB RAM stehen zur Verfuegung. Wahlweise kann Windows for Workgroups oder Windows 95 installiert werden. Auf dem Motherboard sind 256 KB sekundaerer Cache und 128 MB RAM verfuegbar.

Ein Bravo MS mit einem 133-Megahertz-Prozessor, 16 MB RAM und einer 1,2-GB-Festplatte kostet in den USA 2700 Dollar.

Um Multimedia-Anwendungen moeglich zu machen, enthalten die neuen Geraete einen Grafikchip fuer den PCI-Bus mit 1 MB Video-RAM, eine 16-Bit-Audio-Karte und Software zur Spracherkennung sowie zur Umwandlung von Text in Sprache. Ebenso bietet das Unternehmen EDO- RAM-Arbeitsspeicher (Extended Data Output). Zwei 32-Bit-PCI- und zwei 16-Bit-ISA-Erweiterungssteckplaetze sind verfuegbar. Vier weitere IDE-Geraete koennen angeschlossen werden. Bei den Festplatten laesst sich zwischen einem Modell mit 850 MB, 1,2 GB oder 1,6 GB waehlen.