Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


12.04.1985

Erweiterungen bei den Stride-Mikros

PRIEN (pi) - Stride Micro, Produzent von Supermikros auf Basis 68000, hat sein Produktangebot erweitert. Neu im Programm sind das Fernbedienungsgerät für Bildschirmterminals "NOD" zum Preis von 1800 Mark und die Grafikplatine "Stride Graphik", die ein normales Terminal in ein monochromes Grafikterminal verwandelt. Die Platine soll ebenfalls 1800 Mark kosten. Darüber hinaus bietet Stride Micro Speichererweiterungen für die Rechner der Serie Stride 400 an und hat ein 400-Modell mit einem Memory-Manager "MMU" ausgestattet, um das Betriebssystem Unix V von AT&T nutzen zu können, das im Mai 1985 verfügbar sein soll.

Informationen: mm-computer GmbH, Hallwangerstraße 59, 8210 Prien, Tel.: 0 80 51 /30 74.