Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.07.1998

Es ist nicht alles Gold, was glänzt

MÜNCHEN (CW) - "Chrome" lautet der Codename eines Werkzeugkastens, mit dem Entwickler 3D-Grafiken für Windows 98 basteln können. Unter der Bezeichnung "Chromeffects" soll das Microsoft-Kit ab Mitte August frei von Lizenzgebühren aus dem Internet zu laden sein. Das Windows-98-Add-on stellt CD-ROM- und Web-Entwicklern eine Softwareschicht zur Verfügung, die 3D-Kommandos versteht. Es erlaubt beispielsweise Web-Designern, Direct-X-Bilder oder -Features in HTML-Seiten einzubetten, und erspart ihnen dadurch, Application Programming Interfaces (APIs) für Direct X anzusprechen.