Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.08.1996 - 

IBM-Tochter führt Reparaturen durch

Escom 2001 GmbH erfüllt Ansprüche von Kunden

Escom 2001 wird unter neuer Geschäftsführung die 90 übernommenen Filialen weiterbetreiben und die rund 600 Mitarbeiter übernehmen. Die Firma soll alle laufenden Garantieansprüche von Escom-Kunden erfüllen.

Defekte Computer werden dazu von der CSG Computer Service GmbH, einer Tochter der IBM, innerhalb von fünf Tagen kostenfrei repariert und anschließend direkt beim Kunden ausgeliefert. Diesem obliegt lediglich die Anlieferung des kaputten Rechners bei der CSG. Der Service erstreckt sich auf die komplette Rechnereinheit inklusive Monitor und alle Einzelkomponenten wie CD-ROM-Laufwerke, Streamer oder Soundkarten. Die Serviceleistungen umfassen die Arbeitszeit, alle benötigten Bauteile sowie die Rücklieferung an den Kunden. Als Garantienachweis ist wie üblich der Kaufbeleg nötig. Die CSG behebt - dann allerdings kostenpflichtig - auch Defekte, die nicht mehr unter die Garantie fallen. Auch abgeschlossene Vor-Ort-Service-Verträge werden erfüllt.

Das neue Escom-Service-Center ist ab dem 22. August 1996 von acht bis 18 Uhr unter der Rufnummer 018 05 - 22 33 52 zu erreichen.