Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.03.1996

Escom AG mit neuem Gesellschafter

MUENCHEN (vwd) - In bezug auf die Gesellschafterstruktur bleibt es bei der Escom AG entgegen frueheren Ankuendigungen nun doch nicht beim alten (vgl. CW Nr. 10 vom 8. Maerz 1995, Seite 15). Die BV Beteiligungsgesellschaft, eine Tochter der Bayerischen Vereinsbank, hat von dem Hauptaktionaer Manfred Schmitt im Auftrag eines Kunden 16 Prozent des Grundkapitals uebernommen. Zudem erwarb der mit zehn Prozent beteiligte Gesellschafter, die SNI AG, weitere 2,5 Prozent. Schmitts Anteil betraegt nur noch knapp 30 Prozent.

Das Kapital des Unternehmens wurde in Form einer Bareinlage von nominal 30,3 Millionen Mark erhoeht; einschliesslich Agio ergeben sich fuer Escom 59,994 Millionen Mark. Die Mittelzufuhr ist Teil einer Vereinbarung zwischen Escom, den Gesellschaftern und den Banken, das Kapital um 100 Millionen Mark zu erhoehen.

Die neuen Aktien sind von der Commerzbank AG fuer das Emis- sionskonsortium uebernommen worden und sollen den bezugsberechtigten Aktionaeren zum naechstmoeglichen Zeitpunkt nach Vorlage des Jahresabschlusses 1995 vorgelegt werden.