Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.02.1996

Escom startet Preisoffensive

HEPPENHEIM (pi) - Die Escom AG bietet ab sofort PCs mit dem 166 Megahertz getakteten Intel-Pentium-Prozessor an. Der Preis des "P 166" mit 8 MB Arbeitsspeicher, einer 1,27-Gigabyte-Festplatte, ATI-Mach-64-Grafikkarte und einem 14-Zoll-Monitor liegt bei 2999 Mark. Bei Notebooks wird der "P 100", ein Rechner mit einem 100- Megahertz-Intel-Pentium-Prozessor vorgestellt. Das Geraet hat eine 16-Bit-Stereosoundkarte, 8 MB Arbeitsspeicher, eine Festplatte mit 810 MB sowie ein 10,4-Zoll-DSTN-Display und kostet 3899 Mark. Der Laptop ist mit einem CD-ROM-Laufwerk und einem PCMCIA-Faxmodem erweiterbar. Im Zubehoersektor bietet Escom ein CD-ROM-Laufwerk mit achtfacher Geschwindigkeit fuer 449 Mark an. Der Preis fuer 3D- Cyberbrillen reduziert sich beim Kauf eines PCs auf 1499 Mark. Die "virtual i-glasses" ermoeglichen 3D-Spiele und koennen auch als Monitorersatz an einen Fernseher angeschlossen werden.