Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.04.1999

Essbase bietet bessere Performance

MÜNCHEN (CW) - Hyperion Solutions hat Version 5.02 seines Olap-Servers "Essbase" vorgestellt. Laut Hersteller wurde in den letzten zwölf Monaten insbesondere an einer verbesserten Performance gearbeitet, so daß man nun unter Unix mit einer bis zu 50prozentigen Steigerung aufwarten könne. Als Referenzimplementierung nannte der Hersteller eine 210 GB große Anwendung für Marketing und Produktrentabilität auf Basis des Unix-Derivats "AIX", die bei einer US-amerikanischen Fast-Food-Kette im Einsatz ist. Dank des neuen Server-Systems seien nun die Abfragezeiten immerhin zwölfmal schneller geworden.

Zu der bisherigen Integration von Excel-Spreadsheets als Add-ins für die Präsentation der Daten kommt jetzt eine native Unterstützung des Konkurrenzprodukts "Lotus 1-2-3" hinzu. Anwender haben auch hier einen Lese- und Schreibzugriff, können in den Daten navigieren und dabei "Visual Cues" nutzen. Hyperion Essbase 5.0.2 ist erhältlich für Unix und Windows.