Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.08.2014 - 

Etikettendrucker und Laminatoren

Esselte Leitz neu im Produktportfolio bei Systeam

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Labelprinter und Laminatoren stehen im Fokus des neuen Sortiments von Esselte Leitz bei Systeam. Esselte Leitz bietet somit auch Produkte für den Fachhandel über die Distribution an.
Der Esselte Leitz Icon soll bis zu 200 Etiketten pro Minute schaffen und kann über USB, WLAN oder iPhone gesteuert werden. Eine Android-App soll in Kürze folgen.
Der Esselte Leitz Icon soll bis zu 200 Etiketten pro Minute schaffen und kann über USB, WLAN oder iPhone gesteuert werden. Eine Android-App soll in Kürze folgen.
Foto: Systeam

Der Ebensfelder Distributor erweitert sein Portfolio um die Produkte der Esselte Leitz GmbH & Co KG. Über die Systeam GmbH will Esselte so auch die IT-Fachhändler ansprechen. Im Mittelpunkt stehen dabei Etiketten- und Barcode-Drucker, welche die Palette des oberfränkischen Distributors abrunden.

Der Leitz Icon beispielsweise ist flexibel einsetzbar. Im Büro wird der Etikettendrucker über USB oder WLAN angeschlossen, kann aber auch dank Akku und Icon App für iPhone und iPad überall eingesetzt werden. Die Android App wird laut Leitz in Kürze erwartet. Er kann auf vier verschiedene Etikettentypen drucken und verarbeitet Kunststoff, Karton, gestanzte sowie so genannte Endlosetiketten in verschiedenen Breiten. Mit bis zu 200 Etiketten pro Minute sei der Icon unschlagbar schnell, betont Leitz Esselte.

Tanja Knorr, Produktmanagerin für Leitz-Produkte bei Systeam freut sich über den Zuwachs im Portfolio: „Durch die hohe Bekanntheit sehen wir eine gute Voraussetzung in den Label-Druckermarkt einzusteigen."
Tanja Knorr, Produktmanagerin für Leitz-Produkte bei Systeam freut sich über den Zuwachs im Portfolio: „Durch die hohe Bekanntheit sehen wir eine gute Voraussetzung in den Label-Druckermarkt einzusteigen."
Foto: Systeam

Weiterhin wird die Produktpalette durch die Laminatoren der iLAM Serie von Leitz Esselte erweitert. Im Angebot sind die Serien iLAM touch, easy und light. iLAM touch ist ein vollautomatisches Laminiergerät für den professionellen Einsatz, während iLAM easy und light sowohl für das Büro als auch für den Privatgebrauch ausgelegt sind, erläutert Systeam. (KEW)

Newsletter 'Distribution' bestellen!