Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.12.1996

Etablierter Zulieferer

Hohe Erwartung: Die Vogt Elektronik AG, Erlau, fertigt überwiegend kundenspezifische Bauelemente für die Elektro- und Elektronikindustrie. Im Zuge von Outsourcing-Maßnahmen gehören auch Elektronikriesen wie Siemens, Thomson und Philips zu den Käufern der von Vogt gefertigten passiven Bauelemente für die Bereiche Kfz- und Konsumelektronik, Nachrichtentechnik und Unterhaltungselektronik. Aufgrund der Verwässerung der Kapitalbasis als Folge einer Kapitalerhöhung dürfte im Geschäftsjahr 1995/96 (Ende: 30. September) der Gewinn je Aktie rückläufig tendieren. Schon für das Geschäftsjahr 1996/97 wird mit wieder steigenden Gewinnen (3,50 Mark je Vorzugsaktie) gerechnet. Die Gewinnschätzungen für 1997/98 liegen bei über vier Mark je Aktie.