Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


05.12.1986

Etat Ó la mode

"Nichts ist so beständig wie der Wechsel", gähnt der DV-Chronist hinter vorgehaltener Hand und wendet sich der installierten Basis zu. Wo denn bitte könnte "man" sein zeitlos klassisches Equipment modisch ein bißchen aufpeppen? Mit Signalwirkung aufs Topmanagement - risikolos natürlich. Und im Etatrahmen sollte der Spaß auch bleiben.

Wie wär's mit ein bißchen ISDN zum Beispiel noch zum Jahresende? Es soll da ganz wirkungsvolle Billigangebote geben mit Rundum-Erneuerungsgarantie - für ganze fünf Jahre. Käme als Innovationsklamotte natürlich imagemäßig der EDV-Abteilung zugute, zahlen müßte die allgemeine Verwaltung. Argumentationshilfe gibt's gratis: Schon gelesen? Die Amis haben die Nase vorn. Wo? Bei ISDN.

Wie wäre es denn mit Unix? Ist auch was Feines ab 50 000 Mark aufwärts. Und verpflichtet zu gar nichts. Teure Top-Spezialisten im Personalbudget stören sowieso nur. Aber man hätte dennoch ein Renommierprojekt mehr im Hause, kostengünstig, und könnte sich als Pilot zwischen BS1000 und Unix V verkaufen. Ist doch chic, oder?

Apropos Prestige: Es wird gerade branchenorientiertes Marketing für Btx-Endgeräte gemacht. Mit einem heißen Draht sind Sie dabei. Sportler zum Beispiel müßte man sein und im richtigen Verein. Gebühren fallen auch keine an. Macht sich gut, das Ding auf dem Schreibtisch - farbig natürlich.