Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.11.1996 - 

Unter Windows 95

Ethernet-Starterpaket bietet Peer-to-peer-Vernetzung

Grouplan besteht aus einem Fünf-Port-Ethernet-"Smarthub", drei 10Base-T-Adaptern "Ether- pair 16 MPX2" sowie drei UTP-Kabeln der Kategorie 5. Die Software "1 Step" hilft bei der Installation der Adapter und des Hubs. Das rund 400 Mark teure Paket wendet sich in erster Linie an kleine Arbeitsgruppen, die es unter Windows 95 zu Peer-to-peer-LANs vernetzt.

Der zur Produktfamilie "Multipacket Accelerator 2" (MPX2) gehörende Etherpair-16-ISA-Adapter ist kompatibel zu Intel-basierten Workstations und NE2000-Netware-Netzen. Der für die Anforderungen von Windows 95 entwickelte Controller unterstützt die Twisted-Pair-Kabel RJ-45 (10Base-T), BNC (10Base-2) und AUI (10Base-5).

Nach Angaben von Accton führt das Selbstkonfigurationsprogramm die Adapterkonfiguration, die Systemdiagnose und die Treiberinstallation durch. Zum Anschluß von PCs oder Workstations verfügt der Ethernet-Hub über fünf RJ45-Ports. In Deutschland werden die Accton-Produkte von Actebis, Connect Service Riedlbauer, Interquad, Macrotron, Megabyte und Quante vertrieben.