Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.02.1981 - 

Letztes Eclat-Meeting in Zürich:

Ethische Normen im Leasing

ZÜRICH (pi) - Während einer Arbeitssitzung der European Computer Trading and Leasing Association in Zürich wurde unter anderem das von vielen Leasing-Gesellschaften mißbrauchte flexible Leasing diskutiert

und auf die damit verbundenen Gefahren für den Kunden hingewiesen. Die ICC, Internationale Computer & Consulting GmbH, Hamburg, berichtet.

Unter flexiblem Leasing versteht man die von einigen Leasing-Gesellschaften angebotenen Mietverträge, bei denen der Kunde über einen Zeitraum von zum Beispiel 72 Monaten gegenüber der refinanzierenden Bank gebunden ist, jedoch von der Leasing-Gesellschaft die separate Zusage erhält, nach 36 oder 48 Monaten ohne Ausgleichszahlung kündigen zu können.

Daher wurde unter den Eclat-Mitgliedern empfohlen, den Code of Ethics innerhalb der Organisation um folgende Punkte zu erweitern:

1. Kein Mitglied wird absichtlich die Bedingungen des Mietvertrages weder gegenüber dem Mietkunden noch der refinanzierenden Bank fälschlich interpretieren.

2. Der Mieter wird eindeutig darüber informiert, wie lange er gegenüber dem direkten Vermieter respektive der refinanzierenden Bank finanziell gebunden ist.

Falls eines der Eclat-Mitglieder gegen diese Richtlinien verstößt, wird dem Mieter empfohlen, sich direkt an das Arbitration Committee of Eclat 43-47, Avenue de la Grande Armee 75116 Paris, France, oder an den Pressesprecher der Eclat in Deutschland, Herrn U. Schröder, ICC Internationale Computer & Consulting GmbH, Elbchaussee 415, D-2000 Hamburg 52, zu wenden.