Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.10.2008

EU erhebt keinen Strafzoll auf Edelstahl aus China - Kreise

BRÜSSEL (Dow Jones)--Die Europäische Kommission wird wohl keine Strafzölle auf Edelstahlimporte von China, Südkorea und Taiwan erheben. Das sagten hochrangige Beamte der Europäischen Union am Dienstag.

BRÜSSEL (Dow Jones)--Die Europäische Kommission wird wohl keine Strafzölle auf Edelstahlimporte von China, Südkorea und Taiwan erheben. Das sagten hochrangige Beamte der Europäischen Union am Dienstag.

Die Entscheidung der Kommission ist noch nicht endgültig. Sie wurde vergangene Woche auf einem Treffen des Antidumping-Komitees der EU präsentiert, wie es aus Kreisen hieß. Die Mehrheit der Staaten unterstützten den Vorschlag, nur einige, wie etwa Italien, hätten noch Bedenken. Als Grund für die Ablehnung von Strafzöllen habe die Kommission angegeben, dass die von europäischen Herstellern beklagten Dumpingpreise nicht eindeutig auf die Importe aus den asiatischen Ländern zurückzuführen sind, sagte ein hochrangiger Beamter.

DJG/DJN/mmr/kth

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.