Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

EU-Hersteller kooperieren bei IC-Herstellung

22.03.1996

UNTERPREMSTAETTEN (pi) - Sieben europaeische Halbleiterhersteller arbeiten gemeinsam an Halbleitern mit einem Leitungsdurchmesser von 0,35 Mikrometer. Die Partner des Projektes "Sub-Half-Micron Process for European Users" (SHAPE) sind Austria Mikro Systeme, GEC-Plessey, Matra-MHS, Mietec-Alcatel, Philips, SGS-Thomson und Siemens. Shape ist Teil des EU-Foerderprojekts "European Strategic Project on the Research of Information Technologies" (Esprit). Ziel der gemeinsamen Anstrengung ist der Aufbau von Produktionsmaschinen, die in der Lage sind, die winzigen Halbleiterstrukturen herzustellen.

Amerikanische und japanische Halbleiterhersteller liegen auf diesem Gebiet aber klar in Fuehrung: Intel kann seit Anfang dieses Jahres Pentium- und Pentium-Pro-Prozessoren liefern, deren Leiterbahnen 0,35 Mikrometer messen. Der Halbleitergigant hat in den vergangenen Jahren Milliarden Dollar in die Prozesstechnik investiert und wird wahrscheinlich Anfang naechsten Jahres weitere Verbesserungen fuer die Serienproduktion nutzen.