Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.08.2007 - 

Ticker 6

EU knöpft sich Rambus vor:

Neben Intel droht nun auch dem US-Chipkonzern Rambus ein hohes Wettbewerbsbußgeld der EU-Kommission. Rambus nehme nach ersten Erkenntnissen un-verhältnismäßige Lizenzgebühren für gewisse Patente auf DRAM-Chips (Dynamic Random Access Memory), so die Kommission. Bereits am 30. Juli war ein förmliches Kartellverfahren aufgenommen worden, das bei bewiesenen Vorwürfen ein Bußgeld von bis zu zehn Prozent eines Jahresumsatzes vorsieht. Hintergrund des Verfahrens sind Beschwerden von DRAM-Herstellern.