Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.08.2008

EU-Wettbewerbskommission genehmigt JV von Bosch und Samsung

STUTTGART (Dow Jones)--Die EU-Wettbewerbskommission hat dem geplanten Joint Venture zwischen der Robert Bosch GmbH und der Samsung SDI Co. Ltd. grünes Licht gegeben. Alle behördlichen Genehmigungen seien erteilt worden, teilte der Stuttgarter Automobilzulieferer und Technologiekonzern am Montag mit.

STUTTGART (Dow Jones)--Die EU-Wettbewerbskommission hat dem geplanten Joint Venture zwischen der Robert Bosch GmbH und der Samsung SDI Co. Ltd. grünes Licht gegeben. Alle behördlichen Genehmigungen seien erteilt worden, teilte der Stuttgarter Automobilzulieferer und Technologiekonzern am Montag mit.

Die beiden Unternehmen wollen in einem gemeinsamen 50-50 Joint Venture Lithium-Ionen-Batterien für Anwendungen im Automobil entwickeln, fertigen und vertreiben. Das Joint Venture trägt den Namen "SB LiMotive Co. Ltd.".

Das gemeinsame Unternehmen soll seine Geschäftstätigkeit im September 2008 aufnehmen. Früheren Angaben zufolge investiert Bosch in den kommenden fünf Jahren 300 Mio bis 400 Mio USD in das Joint Venture. Ziel ist es, von 2011 an besonders leistungsfähige und auf die Erfordernisse im Automobil zugeschnittene Lithium-Ionen-Batterien in Serie herzustellen und weltweit zu vermarkten.

Webseiten: http://www.http://www.bosch.de/ http://www.samsungsdi.com http://ec.europa.eu Von Christoph Baeuchle, Dow Jones Newswires, +49 (0)711 2287 412, christoph.baeuchle@dowjones.com DJG/cba/cbr

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.