Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.02.2008

euro adhoc: ersol Solar Energy AG / Sonstiges / ersol stellt Weichen auf Wachstum bei Thin Film mit Einstieg von Ventizz als Finanzierungspartner

04.02.2008
=------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. =------------------------------------------------------------------------------- 04.02.2008 ersol stellt Weichen auf Wachstum bei Thin Film mit Einstieg von Ventizz als Finanzierungspartner Ventizz Capital Fund III LP, Delaware, und Ventizz Capital Fund IV LP, Jersey, (Ventizz) haben mit der ersol Solar Energy AG (ersol) einen Vertrag über die Beteiligung von Ventizz an der ersol Thin Film GmbH, Erfurt, abgeschlossen, dem der Aufsichtsrat von ersol heute zugestimmt hat. Ventizz erwirbt durch eine Barkapitalerhöhung eine Minderheitsbeteiligung von knapp 50 Prozent an der ersol Thin Film GmbH. ersol behält weiterhin die unternehmerische Führung. Ventizz leistet einen Betrag von 48 Millionen Euro in das Eigenkapital der ersol Thin Film GmbH und gewährt zusätzlich Gesellschafterdarlehen. Die Mittelzuflüsse sollen für die Investitionen in das weitere Wachstum und in die Technologie-Entwicklung der Gesellschaft verwendet werden. Die Tochtergesellschaft von ersol produziert amorphe Silizium-Dünnschicht-Module und plant neben der bereits bestehenden Produktion den weiteren Kapazitätsausbau mit der zukunftsweisenden mikromorphen Dünnschicht-Technologie. Ende der Mitteilung euro adhoc =-------------------------------------------------------------------------------

=------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. =------------------------------------------------------------------------------- 04.02.2008 ersol stellt Weichen auf Wachstum bei Thin Film mit Einstieg von Ventizz als Finanzierungspartner Ventizz Capital Fund III LP, Delaware, und Ventizz Capital Fund IV LP, Jersey, (Ventizz) haben mit der ersol Solar Energy AG (ersol) einen Vertrag über die Beteiligung von Ventizz an der ersol Thin Film GmbH, Erfurt, abgeschlossen, dem der Aufsichtsrat von ersol heute zugestimmt hat. Ventizz erwirbt durch eine Barkapitalerhöhung eine Minderheitsbeteiligung von knapp 50 Prozent an der ersol Thin Film GmbH. ersol behält weiterhin die unternehmerische Führung. Ventizz leistet einen Betrag von 48 Millionen Euro in das Eigenkapital der ersol Thin Film GmbH und gewährt zusätzlich Gesellschafterdarlehen. Die Mittelzuflüsse sollen für die Investitionen in das weitere Wachstum und in die Technologie-Entwicklung der Gesellschaft verwendet werden. Die Tochtergesellschaft von ersol produziert amorphe Silizium-Dünnschicht-Module und plant neben der bereits bestehenden Produktion den weiteren Kapazitätsausbau mit der zukunftsweisenden mikromorphen Dünnschicht-Technologie. Ende der Mitteilung euro adhoc =-------------------------------------------------------------------------------

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.