Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


12.03.2008

euro adhoc: Frauenthal Holding AG / Führungswechsel / Euro Ad-hoc Meldung gem. § 48d Abs 1 BörseG

=------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. =------------------------------------------------------------------------------- 12.03.2008 Frauenthal Gruppe: Vorstandsvorsitzender Braumann verlässt das Unternehmen, Vorstandsmandate von Moser und Ostermann verlängert Dr. Winfried Braumann, seit Oktober 2002 Vorsitzender des Vorstandes der Frauenthal Holding AG, hat in der heutigen Aufsichtsratssitzung den Aufsichtsrat ersucht, ihn mit 15. März 2008 von seiner Vorstandsfunktion zu entbinden. Herr Dr. Braumann hat sein Ersuchen damit begründet, dass die von ihm forcierte Kapitalmarktstrategie für die Frauenthal-Gruppe nicht unterstützt werde. Der Aufsichtsrat ist seinem Ersuchen nachgekommen. Eine Nachbesetzung der Position des Vorstandsvorsitzenden ist derzeit nicht geplant. Die Vorstandsmandate von Herrn Mag. Hans-Peter Moser und Herrn Dipl.Ing. Michael Ostermann wurden in der heutigen Aufsichtsratssitzung verlängert. Der Vorstand der Frauenthal Holding AG besteht daher in Hinkunft aus zwei Mitgliedern, die neben ihrer divisionalen Verantwortung auch Holdingaufgaben wahrnehmen werden. Ende der Mitteilung euro adhoc =-------------------------------------------------------------------------------

=------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. =------------------------------------------------------------------------------- 12.03.2008 Frauenthal Gruppe: Vorstandsvorsitzender Braumann verlässt das Unternehmen, Vorstandsmandate von Moser und Ostermann verlängert Dr. Winfried Braumann, seit Oktober 2002 Vorsitzender des Vorstandes der Frauenthal Holding AG, hat in der heutigen Aufsichtsratssitzung den Aufsichtsrat ersucht, ihn mit 15. März 2008 von seiner Vorstandsfunktion zu entbinden. Herr Dr. Braumann hat sein Ersuchen damit begründet, dass die von ihm forcierte Kapitalmarktstrategie für die Frauenthal-Gruppe nicht unterstützt werde. Der Aufsichtsrat ist seinem Ersuchen nachgekommen. Eine Nachbesetzung der Position des Vorstandsvorsitzenden ist derzeit nicht geplant. Die Vorstandsmandate von Herrn Mag. Hans-Peter Moser und Herrn Dipl.Ing. Michael Ostermann wurden in der heutigen Aufsichtsratssitzung verlängert. Der Vorstand der Frauenthal Holding AG besteht daher in Hinkunft aus zwei Mitgliedern, die neben ihrer divisionalen Verantwortung auch Holdingaufgaben wahrnehmen werden. Ende der Mitteilung euro adhoc =-------------------------------------------------------------------------------

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.