Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.12.2000

Euro-Skepsis macht sich in der Wirtschaft breit

MÜNCHEN (CW) - Angst vor einem schwachen Euro macht sich jetzt auch unter europäischen Managern breit. Das bestätigen die Ergebnisse des zehnten UPS (United Parcel Service) Europe Business Monitor, einer jährlich veranstalteten repräsentativen Meinungsumfrage unter rund 1500 Managern der größten europäischen Unternehmen. So glauben etwa 61 Prozent der deutschen Manager nicht, dass der Euro den Dollar als internationale Reservewährung ersetzen könne, eine Zahl, die sich seit 1998 um 24 Prozent erhöht hat. Auch lag 1997 die Zustimmung zum Beitritt zur Währungsunion zwischen 88 und 97 Prozent. Heute versprechen sich davon nur noch 54 Prozent einen Vorteil.